NEU! Mein Pavillon – für mehr Raum in der Natur

- Pavillon „Relax Air“ mit Air-in-System: schnell aufgebaut

- Pavillon “Luxus Pur“: robust und wetterfest

 

Baunatal. Ruhe finden, den Alltag hinter sich lassen und die Natur genießen: das wünschen sich laut einer Umfrage von Statista* die Deutschen für ihren Urlaub. Mit den neuen Pavillons von dwt lässt sich das Urlaubsgefühl sogar im eigenen Garten realisieren. „Die Menschen wollen abschalten, gerade jetzt. Mit den beiden Pavillons können sie das ganz bequem tun, unterwegs oder zuhause“, sagt Claus Winneknecht, Inhaber und Geschäftsführer von dwt-Zelte.

Pavillon „Relax Air“ für den schnellen Urlaub zwischendurch

Klein und kompakt im Packmaß 75 x 30 cm, ist dieser Pavillon vor allem für Reisemobilisten interessant, die ein separates Beistellzelt suchen, das nicht viel Platz wegnimmt. Mit dem Einkammer-Air-In-System ist „Relax Air“ auch für unerfahrene Camper einfach und entspannt aufzubauen, wie der Name schon verspricht. Die erforderliche Luftpumpe – das einzige zum Aufbau erforderliche Werkzeug – wird gleich mitgeliefert. Mehr  als 12 m2 zusätzlicher Raum mit 2,30 m Mittelhöhe  entstehen somit im Handumdrehen. Für hervorragende Stabilität sorgen der Luftschlauch-Durchmesser von 10 cm und seine Kuppelkonstruktion. Dank des eingesetzten Texolan 30 Materials ist der Pavillon nur 15 kg leicht. Um mögliche Kondenswasserbildung zu vermeiden, sollten Anwender auf gute Belüftung achten, vor allem, wenn alle vier Wände eingebaut sind. Dank seiner flexiblen Konstruktion ist das denkbar einfach. Zwei Wandteile beinhalten zusätzlich ein Moskitogazefenster mit innenliegender Folienabdeckung, die mit Reißverschluss zu öffnen ist. Ein weiteres Wandteil kann in zwei Breiten als Eingang geöffnet und seitlich nach links oder rechts weggerollt werden. Alle vier Wandteile haben Reißverschlüsse, so dass sie einfach untereinander ausgetauscht, eingesetzt und herausgenommen werden können. „Relax Air ist ein idealer Schattenspender für zuhause oder unterwegs, den aufgrund seiner Konstruktion so schnell nichts umwirft. Weiterer Vorteil: Bei uns sind alle vier Wandteile serienmäßig im Lieferumfang enthalten.

Pavillon „Luxus Pur“ für besondere Ansprüche

„Wer das ganze Jahr Pavillon-Feeling genießen möchte, ist mit dem Modell „Luxus Pur“ gut beraten“, erklärt Claus Winneknecht weiter. Interessierte können zwischen den Größen 300 x 300 cm und 300 x 400 cm wählen. Die Seiten sind etwa 210 cm, die Mitte etwa 270 cm hoch. Für Stabilität sorgt das Gestänge aus Alu-4-Kant-Profil mit Bodenrahmen, das gleichzeitig auch die Wandspannung erhöht. Die Fußteile sind höhenverstellbar. Zur Bodenbefestigung werden Bodenplatten mitgeliefert. Das Dach steht ringsum um ca. 30 cm über. Die Wände bestehen aus beidseitig PVC-beschichtetem Polyestergewebe und sind nicht nur robust und wetterfest, sondern auch leicht abwaschbar. Alle Wandteile lassen sich über Keder mit den Alu-Profilen verbinden. Die Standard-Version des Modells verfügt über eine Seitenwand mit hochrollbarer Tür und Folienfenster, zwei Seitenwände mit Folienfenstern sowie eine geschlossene Seitenwand. Für ausreichende Belüftung sorgen Lüftungseinsätze mit Moskitogaze in allen vier Wänden und eine geschützte Hochentlüftung im Dach. Die Nähte werden im Hochfrequenz-Schweißverfahren und mit robustem Polyesternähgarn hergestellt.

Das Tüpfelchen aufs I für Individualisten

Neben dieser hochwertigen Grundausstattung besticht der Pavillon „Luxus Pur“ durch optionale individuelle Gestaltungsmöglichkeiten. Ohne Aufpreis erhält der Kunde eine Panoramawand mit großem nicht zu öffnenden Klarfolienfenster, eine Schutzwand ohne Fenster oder Tür und eine Seitenwand mit einem hochrollbaren Tür-Einsatz und einem nicht zu öffnenden Klarfolien-Fenster. Gegen Aufpreis sind noch weitere Optionen lieferbar. So kann der Urlauber beispielsweise eine Verandawand mit großem zu öffnendem Klarfolienfenster Öffnungsmöglichkeit ordern. Für Frischlufthungrige gibt es eine extra Lüftungswand mit großem Moskitogazefenster und außenliegender Fensterklappe aus Klarfolie. Ein Einsatz aus Moskitogaze für den Türeinsatz sorgt dafür, dass lästige Plagegeister draußen bleiben. Besonders wohnlich wird „Luxus Pur“ noch mit einem optionalen Innenhimmel und zusätzlichen Gardinenschals. Wer den Pavillon auch im Winter stehen lassen möchte, kann sich eine Gestänge-Verstärkung für das Dach bestellen.

Online-Service

Für die Pavillons sowie alle anderen Zeltmodelle und Zubehörteile können Interessierte eine online-Bestellanfrage starten (https://www.dwt-zelte.de/online-anfrage/). Die telefonische Beratung stellt sicher, dass der Urlauber das passende Modell wählt. Wer den Stoff des Pavillon „Luxus Pur“ schon vor dem Kauf kennenlernen möchte, hat die Möglichkeit, sich über die Website kostenfrei Stoffmuster zu bestellen: https://www.dwt-zelte.de/stoffproben/. Weitere Informationen gibt es hier: https://www.dwt-zelte.de/ oder in den neuen Katalogen, die Sie direkt bei dwt-Zelte anfordern können.


*https://de.statista.com/themen/1342/reiseverhalten-der-deutschen/, abgerufen am 22.04.2021

[Translate to Schweiz:]

[Translate to Schweiz:]