Komfort

[Translate to Schweiz:] Komfort

[Translate to Schweiz:] Komfort

Komfort

[Translate to Schweiz:] Komfort

[Translate to Schweiz:] Individual

Teilzelte

Teilzelte

Teilzelte

Teilzelte

Teilzelte

Sonnendächer

Sonnendächer

Sonnendächer

Sonnendächer

Mobil & Buszelte

Mobil & Buszelte

Mobil & Buszelte

Mobil & Buszelte

Mobil- & Buszelte

Mobil & Buszelte

Mobil & Buszelte

Mobil- & Buszelte

Patron Air High HQ

Mobil- & Buszelte

Ganzzelte

Preisknüller

Preisknüller

Mobilzelte

Preisknüller

Ganzzelte

Teilzelte

Mobilzelte

Extras

Extras

[Translate to Schweiz:] Extras

Sonnendächer von dwt

schnell und flexibel aufgebaut

Sonnendach Flair Vario Modul
Sonnendach Flora

Das Sonnendach ist ideal, wenn Schutz vor der prallen Sonne nötig ist. Es eignet sich für Minimalisten ebenso wie für Camper, die ein Sonnendach ergänzend in ihrer Ausrüstung mitführen wollen.

Ein Sonnendach eignet sich vor allem bei kurzen Aufenthalten in besonders sonnigen Regionen, denn es verfügt normalerweise über wenig Gestänge und lässt sich daher – auch dank leichter Materialien – mit wenigen Handgriffen aufbauen. Sonnendächer sind eine kostengünstige Alternative zu meist sperrigen und unhandlichen Markisen.

Nur wenige Sonnendächer schützen vor Wind. Eine Ausnahme ist unser Modell Flair Vario Modul II: Es lässt sich Zug um Zug zu einem leichten Vorzelt ausbauen.


Ab sofort können Sie online eine Bestellanfrage an uns richten. Hierzu haben Sie zwei Möglichkeiten auf den jeweiligen Produktseiten.

Erstens: Sie kennen bereits das Umlaufmaß Ihres Wohnwagens und damit die benötigte Vorzeltgröße. In diesem Fall können Sie in der Preistabelle gleich unter den Informationen zum Zelt die entsprechende Größe auswählen.

Zweitens: Sie kennen die benötigte Größe nicht. Dann nutzen Sie einfach den Link „Anfrage“ mit Einkaufswagensymbol oben rechts unter dem Hauptbild auf der jeweiligen Produktseite. Beim Klick darauf werden Sie auf eine Auswahlseite weitergeleitet. Je nach Zeltmodell finden Sie dort die verschiedenen Größenvarianten. Haben Sie ein Ganzzelt ausgewählt, landen Sie automatisch beim Größenkonfigurator.

Besonderheit: Im anschließenden direkten Gespräch mit Ihnen können wir weitere Details klären. Zum Beispiel zum Standort und ob ein Fußboden empfehlenswert ist. Oder zum Verwendungs- und Einsatzzweck. Auch über sinnvolles Zubehör können wir dann mit Ihnen sprechen. Und nicht zuletzt können wir Ihre Fragen beantworten und klären, ob das gewünschte Vorzelt tatsächlich zu Ihren Bedürfnissen passt oder ob eventuell ein anderes Modell die bessere Alternative wäre. 


Die wichtigen Themen zu unseren Zelten auf einen Blick

Wir nennen Ihnen stets die maximale Leistung des Modells. Was Sie aber nicht davon abhalten soll, ein Ganzjahres- oder Saisonzelt mit auf Ihre Reise zu nehmen. Sie sollten jedoch kein leichtes Reisezelt aus den beschriebenen Gründen als Saison- oder Ganzjahreszelt benutzen.

Seit Jahren gewinnen Caravans, die über ein Hubbett verfügen, an Aufmerksamkeit und Zuspruch. Hubbett-Caravans zeigen gleichzeitig auch höhere Aufbauten. Damit meinen wir nicht die in den Prospekten angegebene totale Fahrzeughöhe, die auch die Dachaufbauten berücksichtigt, sondern die höher verlaufende Kederschiene an der Seitenwand/Dachkante. Für die Hubbett-Caravans bieten wir speziell das Sonnendach-Modell Flair-Vario-Modul II in den Plus-Größen an.

Neue Modelle

Neues Modell oder ein Modell in überarbeiteter Ausführung in der Collection 2019/20.

Leicht und schnell aufgebaut

Mit wenig Aufwand und in aller Kürze lassen sich die mit diesem Modell markierten Zelte aufbauen. 

Preisvorteil

Modelle oder dazu ergänzend angebotene Zubehörpakete beinhalten einen Preisvorteil.

Reisezelt

Reisezelte: müssen leicht und unkompliziert im Aufbau sein, sind vorzugsweise aus leichten, licht- und wasserdampfdurchlässigen Materialien und verfügen über große Gazefenster für eine gute Querventilation. Reisezelte müssen absehbaren Zeiträumen im Urlaub standhalten.


Unsere Auszeichnungen