Diese Webseite verwendet Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die automatisch bei dem Aufruf der Webseite lokal in Ihrem Browser gespeichert werden. Wir benutzen Cookies, um das Angebot dieser Webseite nutzerfreundlich und funktional zu gestalten.

Einiger dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen wie zum Beispiel die Möglichkeit einer online Händlersuche oder die Einbindung von Aufbauvideos und Produktdetailvideos zu gewährleisten. Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, statistische Informationen über das Benutzerverhalten zu gewinnen und auf Basis dieser Informationen unsere Webseite stetig zu verbessern. Auch Sicherheitsrelevante Funktionen zum Schutz Ihrer Privatsphäre werden durch den Einsatz von Cookies ermöglicht.

Teilzelte

Teilzelte

Teilzelte

Teilzelte

Teilzelte

Teilzelte

Teilzelte

Sonnendächer

Sonnendächer

Sonnendächer

Sonnendächer

Mobil & Buszelte

Mobil & Buszelte

Mobil & Buszelte

Mobil- & Buszelte

Mobil- & Buszelte

Mobil & Buszelte

Mobil & Buszelte

Mobil- & Buszelte

Mobil- & Buszelte

Ganzzelte

Teilzelte

Mobilzelte

Ganzzelte

Platzhalter

Teilzelte

Buszelte

Bestellblatt zu Atelier Chalet

Laden Sie sich hier das Bestellblatt zu Atelier Chalet als PDF herunter.

Atelier Chalet Rundumdach

Unsere Individual-Lösungen

Neue Modelle
Ganzjahreszelte

Manchmal muss es einfach ein bisschen mehr sein – mit einem nach Ihren Wünschen gefertigtes Ganzzelt. Wenn Sie Ihren Anzug nicht von der Stange kaufen, sollten Sie sich unsere Individualklasse einmal genauer ansehen. Denn auch bei unserem Vorzelt-Modell Atelier Chalet kommt nichts von der Stange.

Überlassen Sie nichts dem Zufall – sondern uns. Gemeinsam mit Ihnen entwickeln wir Ihr individuelles Atelier Chalet und berücksichtigen dabei jeden Ihrer Wünsche. Größe, Zelttiefe, Dachform, Farben, Wandgestaltung, Ausstattung, Erker, Gestänge – die Liste der Individualisierungsmöglichkeiten ist lang. Ganz im Gegensatz zur Produktionszeit. Denn uns liegt viel daran, dass Sie Ihr persönliches Atelier Chalet nicht wie manches Auto erst nach Monaten in Empfang nehmen können.


Wählen Sie Rundumdach oder Vordach!
 

Entscheiden Sie die Zelttiefe!

 

Bestimmen Sie die Farbe / -kombination!
 

Suchen Sie die Wand-gestaltung aus!


Zelttiefe und Material

  • ca. 240 cm oder das gewünschte Individualmaß
  • Dach, hochgezogener Spritz- und Erdstreifen aus hochwertigem, beidseitig kunststoffbeschichtetem Polyestergewebe, wetterecht und komplett abwaschbar. Wandmaterial entsprechend Ihrer Farbwahl.

Dach

  • Rundumdach mit Gestänge verstärkt
  • Hohlsäume für Vordachspannstäbe
  • Hohlsäume im Dach (ca. 30 cm)
  • ohne zusätzliche Naht (nur bei Zelttiefe bis 280 cm)
  • Traufenkeder für seitliche Regenrinnen (nur bei Ausführung Dachform „Vordach")
  • Dachkeder für schraublose Vario-Clip-Elemente, Vario-Clip-Elemente sind optional nachrüstbar

Vorderwand (Serie)

  • 4-teilig (1 Tür-, 3 Fenstersegmente)
  • ab Größe 18 6-teilig (1 Tür-, 5 Fenstersegmente)
  • alle Teile gegeneinander austauschbar
  • Eingangstür hochrollbar
  • Vorderwandfenster mit Gardinen
  • Fensterklappen mit Reißverschluss verschließbar, Verandaeffekt möglich
  • waagerechte Hohlsäume (ca. 60 cm) für Verandastangen, mit Klettverschluss
  • senkrechte Hohlsäume (ca. 90 cm) für Zusatzstangen, mit Klettverschluss
  • Dauer-Giebelhochentlüftung, verschließbar
  • Gestängedurchlässe für Vordachausspannung

Seitenwände (Serie)

  • 1 Seitenwand (2-teilig) mit einem hochrollbaren Türelement und einem kleinen Lüftungsfenster
  • 1 Seitenwand (1-teilig) mit einem großen Lüftungsfenster
  • alle Teile gegeneinander austauschbar
  • zur Veranda abklappbar
  • Erkeranbau rechts, auf Wunsch auch links, ab 330 cm Zelttiefe nicht möglich
  • doppelte Windecke zur Anpassung an schräge Bugformen
  • senkrechter Hohlsaum (ca. 90 cm) für Zusatzstange, mit Klettverschluss
  • waagerechter Hohlsaum (ca. 60 cm) für Sturmgestänge, mit Klettverschluss
  • doppelte Fensterklappen (Klarfolie und Stoff), beide mit Reißverschluss verschließbar
  • Seitenwandfenster mit Gardinen

Allgemeine Ausstattung

  • ringsum Sturmabspannmöglichkeiten
  • Zeltstabbefestiger
  • doppelter Faulstreifen, innen- und außenliegend
  • geöster Erdstreifen
  • mittige Bodenabspannung (Keder)
  • abgedeckte Reissverschlüsse
  • Innenhimmel

Gestänge

  • 28 x 1 mm Stahl;
  • Lieferung mit Vordachspannstäben und Distanzstücken,
  • ab Größe 12 mit zwei zusätzlichen Dachstangen,
  • ab Größe 13 mit zwei zusätzlichen Orkanstützen,
  • ab Größe 18 mit vier zusätzlichen Firststangen,
  • ab Größe 21 mit vier zusätzlichen Orkanstützen.
Atlantik PVC (dunkelblau/ grau)
Atlantik PVC (dunkelblau/grau)
Kondor PVC
Kondor
PVC
Royal PVC
Royal
PVC
Rubin PVC
Rubin
PVC
Delphin PVC
Delphin
PVC
Chili PVC
Chili
PVC
Canyon PVC
Canyon
PVC
Kaschmir Acryl
Kaschmir
Acryl

Flexible Gestaltung beginnt bei der Grundausstattung.

Bei Atelier Chalet ist selbst die hochwertige Grundausstattung schon etwas ganz Besonderes – innen wie außen! Bei der Konstruktion des Atelier Chalet bringen unsere Spezialisten ihre langjährigen Erfahrungen ein. Dabei steht der praktische Nutzen immer im Fokus. Bereits in der Grundausstattung ist an alles gedacht: Sicherheit und Stabilität, Wohnambiente und Flair. Konfigurieren Sie auf Basis dieser besonderen Details, der umfänglichen und anspruchsvollen Grundausstattung und den zur Verfügung stehenden Optionen Ihr unvergleichbares Traumzelt.


Gestänge-Skizzen

Gestänge Serienausstattung Serienausstattung   Hohlsäume Hohlsäume Dach   Gestänge Sturmgestängepaket empfohlenes Sturmgestängepaket   
Größe 12
Größe 12
Größe 13 – 17
Größe 13 – 17
Größe 18 – 20
Größe 18 – 20
Größe 21 – 22
Größe 21 – 22

Zusätzliche Hohlsäume, im Dach fest vernäht, schaffen eine bessere Verbindung zum Gestänge. Sie vermindern so das Schlagen des Zeltdaches bei starkem Wind. Auch zusätzliche Hohlsäume nach Ihren Maßvorgaben sind möglich.


Individuelle Zelttiefe

Individuelle Zelttiefe

Alles ist möglich. Ihnen ist die Standard-Zelttiefe von 240 cm nicht genug? Sie haben den Wunsch nach einem tieferen Vorzelt? Optional bieten wir Ihnen die freie Wahl bei der Zelttiefe von 241 – 350 cm an. Bitte beachten Sie, dass ab einer Zelttiefe von 330 cm kein Erkeranbau mehr möglich ist.


Entdecken Sie die Möglichkeiten der INDIVIDUAL-Klasse!

Individualisieren Sie Ihr ganz persönliches Zelt. Alle Segmente der Vorderwand sind frei versetzbar, die einzelnen Segmente der Seitenwände können untereinander getauscht werden. Variieren Sie Vorder- und Seitenwände nach dem eigenen Geschmack und Ihren Bedürfnissen. Zusätzliche Optionen machen Zelt(t) räume wahr.

dwt Zelte Atelier Chalet

Hochrollbare Tür in der Seiten- und Vorderwand ersetzt das Lüftungsfenster in der Seitenwand. (1 hochrollbare Tür in der Vorderwand und 1 hochrollbare Tür in der Seitenwand im Grundmodell enthalten). Türsegment mit hochrollbarer Tür: 60,– € / Stk.

dwt Zelte Atelier Chalet

Rundbogentür in der Vorder- oder Seitenwand ersetzt das Standard-Türsegment und sorgt für den Stalltüreffekt. Rundbogentür: 70,– € / Stk.
 

dwt Zelte Atelier Chalet

Standardsegment in der Vorderwand ersetzt die Standard-Eingangstür. (3 Standardfenster für die Vorderwand im Grundmodell enthalten). Standardfenster: 85,– € / Stk.
 

dwt atelier chalet

Lüftungsfenster mit hochroll- und abspannbarer Wetterschutzhaube, sorgt für eine dauerhafte und wetterunabhängige Querventilation im Zeltinneren. Mit Folie und Gewebeklappe verschließbar. Lüftungsfenster (Gaze/Folie) mit Haubenklappe: 125,– € / Stk.

dwt Zelte Atelier Chalet

Lüftungsfenster für die Seitenwand, mit Folie und Gewebeklappe verschließbar. (3 Lüftungsfenster für die Seitenwände im Grundmodell enthalten). Lüftungsfenster (Gaze/Folie): 85,– € / Stk.

dwt Zelte Atelier Chalet

Panoramafenster einfach, ersetzt ein Standard-Segment in der Vorderwand. Panoramafenster einfach: 145,– € / Stk.

dwt Zelte Atelier Chalet

Panoramafenster Plus (mit Gaze) ersetzt Standard-Segment in der Vorderwand, hält bei geöffnetem Fenster Insekten fern. Panoramafenster Plus (mit Gaze): 180,– € / Stk.

dwt Zelte Atelier Chalet

Das Windstop-Verschluss-Paket für Klarfolien- Fensterklappen (Seitenwand) besteht aus einem waagerecht unterhalb jeder Fensterklappe verlaufenden Reißverschluss. Der Windstop-Verschluss schützt den Innenraum vor Zugluft. In einem weiteren Optionspaket ist das Windstop-Verschluss- System auch für die Außenklappen in der Vorder- und Seitenwand erhältlich. Es reduziert das Schlagen der Fensterklappen und schont damit das Material. Windstop-Verschluss für Klarfolienfensterklappen (Seitenwand): 180,– € /// Windstop-Verschluss für alle Außenklappen (Vorder- + Seitenwand): 400,– €


Änderungsoptionen für die Vorder- und Seitenwand:

dwt Atelier Chalet
Seitenwand links: Lüftungsfenster-Segment + Türsegment mit hochrollbarer Tür
dwt Atelier Chalet
Vorderwand (v. l. n. r.): (ab Gr. 18, 6-teilig zzgl. 2 Standardfenster) Standardfenster + Türsegment mit hochrollbarer Tür + Standardfenster + Standardfenster
dwt Atelier Chalet
Seitenwand rechts: Lüftungsfenster-Segment + Lüftungsfenster-Segment

MEHR
Eingenähte Hohlsäume

Eingenähte Hohlsäume im Vordach: für die exakte Führung der Vordach- Spannstangen. Vordachspannstangen (Option) verstärken und stabilisieren das Vordach.

Dachkeder für schraublose Vario Clip-Elemente

Dachkeder für schraublose Vario Clip-Elemente: spart aufwändige Montage. Vario Clip im Set als Extra erhältlich.

Waagerechte Hohlsäume mit Klettverschluss

Waagerechte Hohlsäume mit Klettverschluss: besonders komfortabel zu öffnen und zu schließen, vereinfacht die Montage der Verandastangen/Sturmgestänge (Option) und erhöht die Standfestigkeit des Zeltes durch die enge Verbindung von Zelthaut und Zeltgestänge.

Senkrechte Hohlsäume mit Klettverschluss

Senkrechte Hohlsäume mit Klettverschluss: verbessert die Verbindung von Zelthaut und Zeltstange, reduziert die Bewegung der Zelthaut bei Wind und steigert mit der besseren Stangenführung die gewünschte Stabilität.

Verschließbare Hochentlüftung in der Vorderwand

Verschließbare Hochentlüftung: in der Vorderwand ist eine Not- Be- und Entlüftung, sie fördert den Luftaustausch, kann auch bei Zugluft verschlossen werden.

Vordachspannstangen und Distanzstücke

Vordachspannstangen und Distanzstücke: verleihen dem Vordach eine besondere Stabilität, dienen gemeinsam der Dachspannung und trotzen stärkeren Winden. Saison- und Dauercamper wissen diese Details zu schätzen.

Doppelte Fensterklappen

Doppelte Fensterklappen mit Reißverschluss in den Seitenwänden: Gaze durch eine Klarfolienklappe, komplettes Fenster durch eine blickdichte Gewebe-Fensterklappe verschließbar. Schützt die Fensterfolien.

Seitenwand-Gardinen

Seitenwand-Gardinen: sorgen für angenehm wohnliches Ambiente

Doppelte Windecke

Doppelte Windecke: ist ein Ausgleichselement um die leicht schräg gestellte Vorzelt-Seitenwand an einen aerodynamischen Bugverlauf am Fahrzeug ausgleichen zu können. Sie steigert die Passform des Zeltes. Damit behält die rechte Seitenwand des Zeltes ihre konstruktiv vorgegebene Neigung, die für einen Erkeranbau notwendig ist. Die doppelte Windecke und die Seitenwand verfügen über einen separaten Einzugskeder, so dass wahlweise beim Zeltaufbau entschieden werden kann.

Doppelter Gardinenkeder

Doppelter Gardinenkeder: für einfaches und schnelles Aufhängen der Gardinen

Doppelter Faulstreifen

Doppelter Faulstreifen: verdeckt die Abspannung. Außen läuft Wasser ab, innen wird der Boden abgedichtet

Abgedeckte Reißverschlüsse

Abgedeckte Reißverschlüsse: eingenähte Streifen decken die senkrechten Haupt-Reißverschlüsse beidseits ab. Schützt Reißverschlüsse vor Schmutz, Nässe und UV-Licht. Erhöht die Langlebigkeit und steigert die Funktionsfähigkeit.

Stabile eingenähte Sturmlaschen

Stabile, eingenähte Sturmlaschen: zur optimalen Kraftverteilung und für einen sicheren Stand. Besonders effektiv in Verbindung mit einer dahinter befindlichen Verandastange oder eines Sturmgestänges.

Steckschnalle für den Sicherheitsgurt

Vorbereitung zur Anbringung des Sicherheitsgurtes: (Abb. rechts) über festvernähtes Steckkastenteil oder bei Zelten mit einem Sturmdach (kein Vordach) über den Gestängedorn (Abb. links)

Windblende mit Lüftungseinsatz

Die Lüftungen (Gazeeinsätze) in der Windblende: bieten zusätzliche Lufteinlässe, die im Zusammenspiel mit der Giebelhochentlüftung den Luftaustausch fördern und damit die Kondenswasserbildung reduzieren. Die Lüftungseinsätze in der Windblende können über Klettverschlüsse verschlossen werden.

MEHR
MEHR
Schlafzelt Dream

Schlafzelt Dream Größe 1: Das Schlafzelt passt in viele Zelttypen sowie Erker-Anbauten. Material/Ausstattung: leichtes Zeltgewebe, wasserdichte Bodenwanne aus beidseitig beschichtetem Bändchengewebe; verstellbare Bindebänder; Innentasche zur Aufbewahrung von Kleinteilen. Maße: 140 x 200 cm

Schlafzelt Dream

Schlafzelt Dream, Größe 2: Das Schlafzelt passt in viele Zelttypen sowie Erker-Anbauten. Material/Ausstattung: leichtes Zeltgewebe, wasserdichte Bodenwanne aus beidseitig beschichtetem Bändchengewebe; verstellbare Bindebänder; Innentasche zur Aufbewahrung von Kleinteilen. Maße: 180 x 200 cm

Schlafzelt Dream für Erkeranbau

Schlafzelt Dream für Erkeranbau: Das Schlafzelt passt in viele Zelttypen sowie Erker-Anbauten. Material/Ausstattung: leichtes Zeltgewebe, wasserdichte Bodenwanne aus beidseitig beschichtetem Bändchengewebe; verstellbare Bindebänder; Innentasche zur Aufbewahrung von Kleinteilen. Maße: 140 x 200 cm

Sicherheitsgurt Plus

Sicherheitsgurt Plus: Für mehr Stabilität! Die Steckschnalle ist bei allen Ganz- und Teilzelten vorgerüstet. Die Abspannung erfolgt über eine stabile Zugfeder, welche die Spannung des Gurts reguliert, ein Eisenhering gibt den nötigen Halt.

Sicherheitsgurt Plus XL

Sicherheitsgurt Plus XL: Für mehr Stabilität! In extra langer Ausführung mit 320 cm Länge. Die Steckschnalle ist bei allen Ganz- und Teilzelten vorgerüstet. Die Abspannung erfolgt über eine stabile Zugfeder, welche die Spannung des Gurts reguliert, ein Eisenhering gibt den nötigen Halt.

Zelt-Tragetasche:

Zelt-Tragetasche: Geräumige Tasche aus strapazierfähigem Polyestergewebe, an den Stirnseiten mit Moskitogaze für optimale Belüftung. Ein ausgeklügeltes Gurtsystem kann den Umfang der Tasche verkleinern, so dass auch Gestänge prima hineinpassen.

Gestänge-Tasche

Zeltgestänge-Tasche: Material - robustes Oxford-Polyester, innen beschichtet. Zur guten Belüftung ist im oberen Bereich ein breiter Lüftungsstreifen eingenäht. Zubehör: inklusive verstellbarem Schultergurt.

Zubehör-Tasche

Zubehör-Tasche: Für Gardinen, Abspannzubehör, Rad-/Windblende – oder als Reisetasche. 2 Tragegriffe und Schultergurt; 2 Außen- und 1 Innentasche mit Reißverschluss ausgestattet.

Vario Clip-Elemente

Dachkeder für schraublose Vario-Clip- Elemente: spart die aufwändige Montage angeschraubter Wandösen zur Aufnahme der Firststangen. Vario-Clip im Set als Extra erhältlich

Vario Clip Typ H

Vario-Clip Hobby (Typ H) für die Montage der Dachstangen an Hobby-Wohnwagen ab Baujahr 2009-2014 und teilweise Fendt ab Baujahr 2011.

Vario-Clip Knaus/Tabbert/Wilk

Vario-Clip Knaus/Tabbert/Wilk (Typ KG) für die Montage der Dachstangen an Knaus- und Wilk-Wohnwagen ab Baujahr 2011 und Kabe ab Baujahr 2001/2002.

Gestängespanner

Gestängespanner: Leichte Handhabung und große Wirkung lässt sich mit diesem Helfer erzielen. Der Haken klemmt am Rohr und mit dem Rastmechanismus lässt sich der Gestängestab mit dem gewünschten

Sturmgestänge-Paket

Sturmgestänge-Paket: Für den Urlaub am Meer oder in den Bergen empfehlen wir den Einsatz unseres Sturmgestänge-Pakets. Durch den Einsatz der Zusatzstangen erhalten die Zeltwände mehr Verbindung zum Zeltgestänge. Zusammen mit einer ordentlichen Bodenspannung wird das Zelt gegen Wind und Wetter zusätzlich stabilisiert. Material: Zeltstangen aus galvanisier tem Stahlrohr 25/22 mm Ø mit End-, Verbindungs- und Eckschellen für eine unkomplizierte und stabile Montage.

MEHR

Lieferumfang

  • Zelthaut, Gestänge, Gardinen, Abspannmaterial, Rad- und Windblende, 1 Packsack
  • 2. Packsack für Gestänge inklusive
  • Innenhimmel
  • Windblende mit Lüftungseinsatz
  • Vordachgestänge
Größe Umlaufmaß in cm Gewicht in kg UVP in € Sonderpreis in €
12 881 - 910 68,0 3.110,00 -
13 911 - 940 73,0 3.165,00 -
14 941 - 970 75,0 3.230,00 -
15 971 - 1000 77,0 3.335,00 -
16 1001 - 1030 81,0 3.405,00 -
17 1031 - 1060 83,0 3.475,00 -
18 1061 - 1090 89,0 3.830,00 -
19 1091 - 1120 91,0 3.915,00 -
20 1121 - 1150 93,0 3.965,00 -
21 1151 - 1180 100,0 4.020,00 -
22 1181 - 1210 102,0 4.115,00 -
Tiefenänderung 241 - 260 cm 230,00 -
Tiefenänderung 261 - 280 cm 310,00 -
Tiefenänderung 281 - 300 cm 385,00 -
Tiefenänderung 301 - 350 cm * 605,00 -
* inkl. 32 x 1,5 mm Stahlgestänge 0,00 -
Standardfenster 85,00 -
Rundbogentür 70,00 -
Panoramafenster einfach 145,00 -
Panoramafenster Plus (mit Gaze) 180,00 -
Lüftungsfenster (Gaze/Folie) 85,00 -
Türsegment mit hochrollbarer Tür 60,00 -
Lüftungsfenster (Gaze/Folie) mit Haubenklappe 125,00 -
Windstop-Verschluss für Klarfolienfensterklappen (Seitenwand) 180,00 -
Windstop-Verschluss für alle Außenklappen (Vorder- + Seitenwand) 400,00 -
Empfohlene Sonderausstattung UVP in € Sonderpreis in €
Erker (B x T) 145 x 230 cm * (rechts oder links) 515,00 -
Aufpreis Stahl-Gestänge 32 x 1,5 mm 140,00 -
Aufpreis Alu-Gestänge 32 x 1,5 mm 210,00 -
Sturmgestänge-Paket Gr. 12 130,00 -
Sturmgestänge-Paket Gr. 13 - 20 160,00 -
Sturmgestänge-Paket Gr. 21 - 22 180,00 -
Sicherheitsgurt Plus (1 Paar) 39,50 -
Gestängespanner 33,50 -
* ab 330 cm Zelttiefe kein Erkeranbau möglich 0,00 -

Aufbauvideos dwt-Zelte

Unsere Videos und Beschreibungen zum Aufbau helfen, dass Sie Ihr Zelt fachgerecht und sicher aufbauen können.

Größenübersicht dwt-Zelte

Nutzen Sie unseren Größenkalkulator, um die richtige Größe für Ihren Wohnwagen zu bestimmen.

Material dwt Zelte

In unserer Übersicht finden Sie einige Hintergrundinfos zu den unterschiedlichen Zeltmaterialien.

Pflegeanleitung dwt-Zelte

Damit Sie auch noch viele Jahre nach dem Kauf Freude an Ihrem Zelt haben, lesen Sie unsere Pflege-Tipps.