Diese Webseite verwendet Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die automatisch bei dem Aufruf der Webseite lokal in Ihrem Browser gespeichert werden. Wir benutzen Cookies, um das Angebot dieser Webseite nutzerfreundlich und funktional zu gestalten.

Einiger dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen wie zum Beispiel die Möglichkeit einer online Händlersuche oder die Einbindung von Aufbauvideos und Produktdetailvideos zu gewährleisten. Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, statistische Informationen über das Benutzerverhalten zu gewinnen und auf Basis dieser Informationen unsere Webseite stetig zu verbessern. Auch Sicherheitsrelevante Funktionen zum Schutz Ihrer Privatsphäre werden durch den Einsatz von Cookies ermöglicht.

Pegasus Air

Raumwunder mit optimaler Flächennutzung

  • Familientaugliches Mobilzelt mit bis zu vier Schlafplätzen
  • Unkomplizierter Aufbau durch das praktische Air-In-System
  • Für Busse mit einer Regenrinnenhöhe von 180 bis 220 Zentimetern

Baunatal. Familientaugliche Platzverhältnisse im Mobilzelt, dazu ein Aufbau in Minutenschnelle ohne fremde Hilfe und eine optimale Nutzung der vorhandenen Fläche – dwt-Zelte macht’s möglich. Das neue Pegasus Air bringt diese und etliche weitere praktische Eigenschaften mit und überzeugt darüber hinaus mit dwt-typischer Spitzenqualität.

Die üppigen Platzverhältnisse resultieren aus der Idee, das Pegasus Air parallel neben das Fahrzeug zu stellen. Mit einer Breite von 500 und einer Tiefe von 300 Zentimetern erweitert das Zelt die Wohnfläche enorm – hier fühlen sich auch Familien wohl. Der schnelle Aufbau gelingt dank des Air-In-Systems mit drei Kammern, die über die mitgelieferte Luftpumpe gefüllt werden. Sechs serienmäßige Air-In-Distanzpolster spannen das Dach aus und sorgen für beste Stabilität.

Das neue Pegasus Air von dwt-Zelte steht quer zum Fahrzeug und nutzt den vorhandenen Platz optimal aus.
Das neue Pegasus Air von dwt-Zelte steht quer zum Fahrzeug und nutzt den vorhandenen Platz optimal aus.

Schlafkomfort für bis zu vier Personen

Neben den großzügigen Platzverhältnissen überzeugt das Pegasus Air durch viele weitere nützliche Ausstattungsdetails. Zwei Eingänge – je einer in Vorder- und rechter Seitenwand – erhöhen die Variabilität, große Lüftungsfenster sowie zusätzliche Hochentlüftungen in den Seitenwänden sorgen für eine gute Querbelüftung.

Dank seiner großen Grundfläche finden im Pegasus Air problemlos bis zu vier Personen eine komfortable Schlafgelegenheit – hierfür hat dwt praktische Schlafzelte als Zubehör im Programm. Sie lassen sich mit wenigen Handgriffen am Zelt befestigen – oder wieder entfernen, wenn das Pegasus tagsüber anderweitig genutzt wird. Ebenso gut durchdacht: Die rechte Seitenwand lässt sich mit den mitgelieferten Zusatzstangen zum Sonnendach aufstellen, der Platz darunter dient dann als schattiger Freisitz.

Ein weiteres praktisches Detail ist der serienmäßige Zeltboden. Er verhindert nicht nur, dass Insekten, Feuchtigkeit und Wasser von außen ins Zelt gelangen. Der Boden bildet auch eine Sperre für aus dem Erdreich aufsteigende Feuchtigkeit, die bei Temperaturschwankungen – vor allem nachts oder bei wechselnden Wetterverhältnissen – an Zeltwänden und Dach kondensiert. Die Zelthaut besteht aus Texolan 30, einem PU-beschichteten Polyestergewebe, das besonders leicht und dennoch äußerst robust ist – eine ideale Kombination für Reisezelte, bei denen häufiges Auf- und Abbauen die Regel ist.

Bis zu vier Personen finden im Pegasus Air bequeme Nachtruhe in den optionalen Schlafzelten.
Bis zu vier Personen finden im Pegasus Air bequeme Nachtruhe in den optionalen Schlafzelten.

Verschiedene Befestigungsmöglichkeiten verbinden Bus und Vorzelt zur Einheit

Wie die meisten Mobil- und Buszelte von dwt ist das Pegasus Air freistehend. Bei Ausflügen oder Einkaufsfahrten mit dem Fahrzeug sichert das Zelt den Stellplatz und dient gleichzeitig als Aufbewahrungsort für Campingmöbel, Grill und andere Dinge. Die Verbindung mit dem Fahrzeug erfolgt über verschiedene Befestigungsmöglichkeiten – je nach Fahrzeugtyp können Camper neben der Standardbefestigung mittels Schleusenstab und Klemmschelle zusätzlich aus vier weiteren Befestigungsmöglichkeiten wählen. Klappsauger befestigen den Schleusenstab auf dem Fahrzeugdach, der Magnetadapter haftet zuverlässig auf Blechdächern, das Kederadapter-Set eignet sich für Busse ohne Regenrinne und die Relingbefestigung sichert das Fahrzeug an der Dachreling über Klettverschlüsse.

Zum Lieferumfang des Pegasus Air zählen Zelthaut, Zeltboden, Gardinen, Abspannmaterial, Doppelhubpumpe, Tragetasche sowie zwei Aufstellstangen. Das Zelt eignet sich für Busse mit einer Regenrinnenhöhe von 180 bis 220 Zentimetern und kostet 799,-- Euro.

Das freistehende Pegasus Air kann bei Ausflügen zurückbleiben und Möbel oder Sportgeräte aufbewahren.
Das freistehende Pegasus Air kann bei Ausflügen zurückbleiben und Möbel oder Sportgeräte aufbewahren.
Das neue Pegasus Air von dwt-Zelte steht quer zum Fahrzeug und nutzt den vorhandenen Platz optimal aus.