Diese Webseite verwendet Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die automatisch bei dem Aufruf der Webseite lokal in Ihrem Browser gespeichert werden. Wir benutzen Cookies, um das Angebot dieser Webseite nutzerfreundlich und funktional zu gestalten.

Einiger dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen wie zum Beispiel die Möglichkeit einer online Händlersuche oder die Einbindung von Aufbauvideos und Produktdetailvideos zu gewährleisten. Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, statistische Informationen über das Benutzerverhalten zu gewinnen und auf Basis dieser Informationen unsere Webseite stetig zu verbessern. Auch Sicherheitsrelevante Funktionen zum Schutz Ihrer Privatsphäre werden durch den Einsatz von Cookies ermöglicht.

Bestellanfrage

Anfrage laden...

Sie kennen Ihre Größe nicht? Dann nutzen Sie unseren Größenkonfigurator für Ganzzelte.

Die hier genannte Größenempfehlung berücksichtigt das Umlaufmaß sowie das Verhältnis zwischen Giebelmaß, Aufbaubreite und der Höhe des Wohnwagens. Laufende Änderungen, die seitens der Wohnwagen-Hersteller in der Saison vollzogen werden oder auch Maßänderungen die durch die individuelle Fahrzeug-Konfiguration entstehen (wie z. B. Änderungen der Felgen/Räder), können in unserer vorliegenden Größenempfehlung keine Berücksichtigung finden. Es ist daher umso wichtiger, dass Sie sich selbst von den technischen Maßen und der daraus folgenden Größenbestimmung für Ihren Wohnwagen überzeugen. Nutzen Sie hierzu unsere Skizzen zur Ermittlung des richtigen Umlaufmasses.

Fabrikat:
Baujahr:
Reihe:
Typ:
Empfohlene Größe:
Gerader Dachverlauf in cm:

Informationen zur Größenempfehlung

 *) = Einzug der doppelten Windecke erforderlich!

**) = siehe Infos zu Vario Clips (Größenuebersicht)

  ? = Wir bitten Sie selbst, dass Umlaufmaß Ihres Caravans zu ermitteln, da uns zum Zeitpunkt der Maß-Aufnahme kein entsprechendes Referenz-Fahrzeug zur Verfügung stand. (Größenuebersicht)

- = Unsere Empfehlung schließt nicht aus, dass es aufgrund asymmetrischer Wohnwagen-Formen und unterschiedlichster Höhen zur „trichterförmigen“ Ausbildung des Vorzeltes kommen kann. Das Verhältnis von Umlaufmaß zu Aufbaubreite kann im Einzelfall so ungünstig ausfallen, dass wir keine Größenzuordnung vornehmen können. Bitte kontaktieren Sie uns.

Spezial = Der Caravan bzw. die Caravanform weist vom Standard abweichende Konturen auf. Hier sind zusätzliche Anpassungsarbeiten am Vorzelt erforderlich. Bitte kontaktieren Sie uns.

Plus = Fahrzeuge, bei denen die Anbauhöhe der Einzugs-Kederschiene deutlich über der Norm liegt, erfordern einen abweichenden Vorzelt-Modellschnitt, der besonders diese Gegebenheit aufnimmt. Bitte kontaktieren Sie uns.

Manuelle Größenauswahl

Wo wollen Sie Ihr Zelt aufstellen?

Einsatzzweck:
Standort:

Saisonzelte sollten den Wetterumständen standhalten, die während der Saison von Frühjahr bis Herbst auf das Vorzelt einwirken. Sie werden überwiegend stationär an einem Ort aufgebaut. Die Ausstattung ist dem Verwendungszweck entsprechend umfangreicher. Reisezelte müssen leicht und unkompliziert im Aufbau sein, sind vorzugsweise aus leichten, licht- und wasserdampfdurchlässigen Materialien und verfügen über große Gazefenster für eine gute Querventilation. Reisezelte müssen absehbaren Zeiträumen im Urlaub standhalten. Ganzjahreszelte sind durch die verwendeten Materialen und eine umfassende Ausstattung für den ganzjährigen Einsatz ausgerichtet. Die Gestänge sollten in ihrer Dimension (Gestängerohr-Durchmesser und Wandstärke) immer auf den jeweiligen Standort und das zu erwartende Wetter abgestimmt sein.

Empfohlene Sonderausstattung

Summe
 EUR